• Der Löschzug Broich stellt sich vor
    #wirueberuns

Die 3. Gruppe ist die Ausbildungsgruppe des Löschzuges. Jedes neue Mitglied wird bis zum erfolgreichen Bestehen des Grundlehrgangs Mitglied dieser Gruppe. Erst danach wird man einer der beiden Einsatzgruppen zugeordnet. Ziel der 3. Gruppe ist die Vorbereitung auf den Grundlehrgang. Daher werden hier in erster Linie Grundlagen vermittelt und die Mitglieder langsam an die Feuerwehr im Allgemeinen (Gerätschaften, Dienstvorschriften, etc.) und die Feuerwehr Mülheim im Speziellen (Dienstanweisungen, Zuständigkeiten, Örtlichkeiten, etc.) herangeführt. Geleitet wird auch diese Gruppe von einem von der Löschzugführung für die Dauer von sechs Jahren benannten Gruppenführer. Dieser ist der Vorgesetzte der Gruppenmitglieder und zuständig für alle oragnisatorischen und personellen Angelegenheiten innerhalb der Gruppe. Ihm zur Seite steht ein von ihm bestimmter Stellvertreter. Anders als bei den anderen beiden Gruppen ist dieser weiterhin Mitglied einer der beiden Einsatzgruppen.