LF 20 KatS

lf kats

Baujahr: 2017
Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug
Fahrgestell: Mercedes Benz 1320 AF Allrad
Aufbau: Ziegler
Funkrufname: 11-LFKATS-1
Besatzung: 1/8
im Dienst des Löschzuges seit: 2017

Beladung/Ausstattung

  • Einbaupumpe FPN 10-2000
  • Tragkraftspritze PFPN 10-1500
  • 1.000l Wassertank
  • 4 Pressluftatmer
  • 1 Tauchpumpe
  • 4-teilige Steckleiter
  • 600m B-Druckschlauch, gekuppelt; während der Fahrt verlegbar
  • 4 C-Hohlstrahlrohre
  • 2 B-Hohlstrahlrohre
  • Material zur Verkehrsabsicherung
  • Lichtmast (aufklappbar)
  • Faltbehälter 5.000l

 

Informationen

Das LF 20 KatS ist ein vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) beschafftes Fahrzeug für den Katastrophenschutz. Das dem Löschzug Broich vom INnenministerium des Landes NRW zugewiesene Fahrzeug stammt aus der zweiten Beschaffungsserie des BBK. Es kam als Ersatz für das bereits 2014 außer Dienst gestellte LF 16-TS.

Das Fahrzeug rückt gewöhnlich als zweites Gruppenfahrzeug nach dem HLF aus und ist darüber hinaus in die vorgeplante überörtliche Hilfe (MEO-Bereitschaft) eingebunden.

ANSCHRIFT

Freiwillige Feuerwehr
Mülheim an der Ruhr

Löschzug Broich

Zur Alten Dreherei 11
45479 Mülheim an der Ruhr

(+49 (208) 455 - 36910
(während des Übungsdienstes)

*ffbroich@muelheim-ruhr.de

Copyright (c) 2021 Freiwillige Feuerwehr Mülheim an der Ruhr - Löschzug Broich