SW 2000-TR (a.D.)

sw2000

Baujahr: 1995
Fahrzeugart: Schlauchwagen
Fahrgestell: Iveco FF95 E
Funkrufname: 11-SW2000-1
Besatzung: 1/2
im Dienst des Löschzuges seit: 2014
außer Dienst seit: 2020 (wurde dem LZ Heißen überstellt)

Beladung/Ausstattung

  • 2000m B-Druckschläuche; gekuppelt in Buchten
  • Tragkraftspritze TS 8/8
  • Material zur Verkehrsabsicherung

 

Informationen

Der SW 2000-TR kam 2014 nach außer Dienst Stellung des LF 16-TS zum Löschzug Broich, nachdem es zuvor bei der Berufsfeuerwehr untergestellt war, im Einsatz aber von Kräften der FF besetzt wurde. Es wurde der Feuerwehr Mülheim vom BUND für den Katastrophenschutz zur Verfügung gestellt. 2017 wurde es vom Land ausgemustert und von der Stadt Mülheim übernommen.

Bevor das Fahrzeug nach Mülheim and er Ruhr kam, fuhr es bereits etliche Jahre bei der Feuerwehr Essen. Im Zuge der Neustrukturierung einiger Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Mülheim an der Ruhr wurde das Fahrzeug im Dezember 2020 dem Löschzug Heißen überstellt und fährt seitdem dort als 12-SW2000-1.