Wachbesetzung


Wachbesetzung
Zugriffe 214
Einsatzort Details

Datum 16.12.2020
Alarmierungszeit 20:27 Uhr
Einsatzende 23:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 33 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Löschzug Broich

Einsatzbericht

Die Berufsfeuerwehr wurde gegen 20:08 Uhr zu einem Kellerbrand an der Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. Bei Ankunft befanden sich noch zahlreiche Bewohner im Haus. 

Der Löschzug Broich wurde daraufhin zur Sicherstellung des Grundschutzes alarmiert und besetzte HLF, LF20 KatS und TLF. Die Kameraden mussten während der Wachbesetzung zu keinen Einsätzen ausrücken.

Der Einsatz der Berufsfeuerwehr war nach ca. 2.5 Stunden beendet, so dass der Grundschutz aufgelöst werden konnte.